Kreativ-Woche in der Toskana

Kreativ-Woche in der lieblichen Toskana
Yoga meets Gitarre
von 20.-27. April 2019, Casa Purgatorio, Toskana

Inmitten der unberührten Natur des Casentino in der östlichen Toskana werden wir eine wundervolle Woche voll mit Regeneration, Natur und Kultur verbringen. Die liebevoll renovierten und eingerichteten Räume der Casa Purgatorio laden ein zu erholsamen Verweilen und kraftspendendem Auftanken. Das weitläufige und liebevoll gestaltete Anwesen bietet lauschige Ecken, einen wunderbaren Garten und einen eigenen Badesee wenige Schritte vom Haus. Die vielfältigen Köstlichkeiten der regionalen italienischen Küche werden in dem reichhaltigen Frühstücksbuffet und liebevoll zubereitetem Mittag- und Abendessen für unser leibliches Wohl sorgen.

Ihr findet viele Bilder und genaue Beschreibung des Anwesens und sogar der einzelnen Zimmer unter www.seminarhaus-casapurgatorio.de

In dieser entspannten Atmosphäre wird Raum sein für vielfältige Aktivitäten verschiedenster Art. Zur Auswahl stehen Gitarren-Einzelunterricht und gemeinsames Spielen in kleinen Gruppen oder im Ensemble (was besonders für Schüler, die sonst nur Einzelunterricht haben, interessant sein kann). Morgens und abends wird es Kahiryanur-Yoga Unterrichtseinheiten geben: für Anfänger die Möglichkeit, einmal in Yoge hinein zu ’schnuppern‘, für Erfahrene die Möglichkeit, durch tägliche 2malige Praxis die Yoga-Erfahrungen zu vertiefen.

An einem Abend werden wir eine Einführung in Kahiryanur-Balance (Arbeit mit Klangschalen und Stimmgabeln) und ein meditatives Klangschalen-Konzert erleben, an einem anderen Abend die Möglichkeit, gemeinsam zu singen und zu lauschen. Bringt dafür gerne eigene Liedwünsche mit, an denen wir uns versuchen können. Und selbstverständlich wird es einen Vorspielabend geben, an dem uns die kleinen und großen Künstler/innen mit dem Gelernten verzaubern können! Für alles gilt natürlich die Devise: Alles kann und darf – nichts muß! Teilnahme an allen Aktivitäten ist freiwillig.

Zwischen morgendlichem Yoga, vormittäglichen Gitarrenspiel und den abendlichen Angeboten wird nachmittags genug Raum sein für eigene Aktivitäten nach persönlichem Geschmack, sei es Verweilen auf dem Gelände, Wanderungen, Ausflüge in die benachbarte Umgebung, Arrezzo, Florenz und und und… Bringt gerne auch Dinge, die ihr gerne selbst macht und/oder mit anderen teilen möchtet mit, wie z. B. Spiele für drinnen und draußen etc.

Bei Interesse meldet euch bitte frühzeitig, am besten sofort:
1. allgemein wegen der Planung
2. um diese Jahreszeit kann es noch kalt sein in der Toskana; zwei Zimmer sind ohne Heizung und die verfügbaren Plätze deshalb nur auf 15 begrenzt.

Kosten:
1 Woche Vollpension, Unterkunft, Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen:
59,- € pro Tag = 413,- €/Woche
Kinder bis 10 Jahre zahlen 50%
Falls wegen entsprechender Witterung geheizt werden muß, fallen bis zu 200,- € Heizkosten an, die auf alle umgelegt werden.

Yoga- und Gitarrenunterricht:
entsprechend der jeweiligen Teilnahme an den angebotenen Aktivitäten: Spende nach eigenem Ermessen

Anreisetag ist Samstag, der 20. 4. 2019 ab 16.00 Uhr; wer die Nacht von Karfreitag auf Karsamstag für staufreie Fahrt nutzen will, kann nach Absprache auch früher am Platz sein. Ich helfe bei Bedarf gerne bei der Zusammenstellung von Fahrgemein-schaften. Abreise ist am Samstag, 27. 4. nach dem Frühstück (bis 10.00 Uhr).
Alle Informationen zur Anreise und genaue Anschrift findet ihr auf:
www.seminarhaus-casapurgatorio.de.

Da auf der Homepage genaue Beschreibungen der Zimmer sind, könnt ihr ganz konkrete Zimmerwünsche äußern, die nach Reihenfolge des Eingangs bei mir erfüllt werden. Die beiden Zimmer im Erdgeschoß (Engelzimmer und Glyzinenzimmer) stehen wegen fehlender Heizmöglichkeit nicht zur Verfügung.
Bei allen auftauchenden Fragen sprecht mich gerne an!

Anmeldung (bitte über mich):
Bei Anmeldung wird eine Anzahlung von 30 % der Kosten für Unterkunft und Verpflegung fällig. Der Restbetrag ist zahlbar spätestens zum 1. 3. 2019. Ihr erhaltet mit Bestätigung der Anmeldung die entsprechende Bankverbindung. Anmeldung ist gesichert mit Eingang der Anzahlung auf dem Konto.

Bei Stornierung bis drei Monaten vor dem Anreisetag erhaltet ihr die Hälfte der Anzahlung zurück. Danach wird die gesamte Anzahlung einbehalten. Bei Stornierung innerhalb des letzten Monats vor dem Anreisetag fällt der Gesamtpreis an, außer es findet sich Ersatz für deinen Platz / eure Plätze. Es besteht die Möglichkeit, dies durch eine Reiserücktrittsversicherung abzusichern.

Für alle IT Interessierte: es gibt Wlan am Platz.

Kontakt:
Georg Hartmann
georg@yogaschule-nitai.de
01523 – 39 67 065


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib die richtige Zahl ein. * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.